Die Volta-Region

  • 20.570 km² Fläche (etwa so groß wie Rheinland-Pfalz)
  • Tropisches Klima und vielfältiger Naturraum, bestehend aus Regenwäldern und Savannen
    • im Süden die größte Lagune Ghanas: die Keta-Lagune
    • höchster Berg Ghanas: Mount Afadzato
  • ca. 2,2 Millionen Einwohner, davon 41% unter 14 Jahren
  • Landwirtschaft ist größter Wirtschaftsbereich, außerdem Fischerei und Kleingewerbe
  • Kindergärten und Schulen sind im ländlichen Raum häufig in baulich schlechterem Zustand als in urbanen Gebieten, der Anteil der eine Schule besuchenden Kinder im ländlichen Raum ist deutlich niedriger
  • Problematisch ist Kinderarbeit und die Abwanderung der jungen Bevölkerung in den Großraum Accra
Die Volta-Region
Die Region Volta innerhalb Ghanas (Karte: Domenico-de-ga- CC-BY-SA-3.0 from Wikimedia Commons)

Gemeinnütziger Verein zur Förderung von Projekten in der Region Volta in Ghana