Archiv der Kategorie: Uncategorized

Vereinstreffen und Mitgliederversammlung im November 2019

Am 22. November 2019 trafen sich 13 Vereinsmitglieder in einem Raum der evangelischen Kirche Stuttgart-Botnang, um sich über den aktuellen Stand des vom CDV-Verein geförderten Schulprojekts zu informieren und Ideen zur Fortführung der Förderaktivitäten auszutauschen.

In Tsikudokope konnten wir drei wesentliche Teilprojekte des Schulprojekts abschließen:

  • Es wurde ein Toilettengebäude errichtet.
  • Es wurde ein Brunnen für die Wasserversorgung gebaut.
  • Es wurde ein motorisiertes Dreirad angeschafft, mit dem Materialien für den Schulbetrieb und die Essensversorgung der Kinder zur Schule transportiert werden können. Weiterhin wird das Dreirad auch als Verkehrsmittel genutzt, um Kindern mit weiterem Schulweg den Besuch der Schule zu ermöglichen.

Diese Teilprojekte wurden durch die Schmitz-Stiftung kofinanziert. Fotos dazu findet Ihr auf der Facebook-Seite des CDV Ghana (links auf unserer Seite) und in folgendem PDF-Dokument:

In der nächsten Etappe des Schulprojekts sollen weitere Unterrichtsräume geschaffen werden, um die Kinder altersgerecht betreuen und fördern zu können. Hierzu wird gemeinsam mit unserem Partnerverein vor Ort kurzfristig ein Konzept erarbeitet.

Dank finanzieller Unterstützung des Forums der Kulturen/ House of Resources Stuttgart wurden neue Vereinsflyer gedruckt und ein Rollup angeschafft, mit dem der Verein seine Außenwirkung noch verbessern kann.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung legte unser Vereinsvorstand Rechenschaft über die Aktivitäten im Jahr 2018 ab und wurde dafür von der Mitgliederversammlung entlastet. Wir danken unserem Vorstandsteam Gabriele, Volker und Paul für die geleistete Arbeit!

Start ins Jahr 2015

Nach dem Vereinsstart im vergangenen Jahr gehen wir nun voller Tatendrang in die Umsetzung unseres Projekts der Schule in Tsikudokope im neuen Jahr. Für das späte Frühjahr planen wir eine Reise in die Volta-Region, um die ersten Aktivitäten zu starten und mit den Verantwortlichen vor Ort die nächsten Schritte zu besprechen. Bald mehr dazu auf unserer Webseite.