Archiv der Kategorie: Neuigkeiten Schulprojekt

Grüße zum Jahreswechsel mit Video und Reisebericht

Wir möchten zum Jahreswechsel allen Spenderinnen und Spendern, Patinnen und Paten herzlich für ihr Engagement im vergangenen Jahr danken und freuen uns auf weitere spannende Entwicklungen im Jahr 2020.

Wir haben eine Auswahl an Videos aus Ghana für Euch zusammengeschnitten. Viel Spaß beim Schauen!

Weiterhin hat uns unser Vereinsmitglied Matthias einen sehr schönen und ausführlichen Bericht über seine Reise im Sommer nach Ghana bereitgestellt, den ihr hier herunterladen könnt:

Darin berichtet er von touristischen Highlights und auch sehr eindrücklich von der Besichtigung der Schule in Tsikudokope.

Besuch in Ghana im September 2019

Matthias, damals ein Freund des Vereins und mittlerweile aktives Vereinsmitglied, reiste zusammen mit seiner Familie und dem Vorstandsmitglied Paul zwischen Mitte August und Anfang September nach Ghana . Neben dem Vereinsbesuch gab es auch touristischer Programmpunkte. Highlight des Besuches war der Empfang mit einem farbenfrohem Kulturprogramm durch die Schulkinder, Eltern und andere Dorfbewohner Tsikudokope. Hier ein Ausschnitt von dem Feiern des Events. Einen ausführlichen Bericht des Besuches gibt es bald hier auf der Webseite.

Projektbesuch vor Ort in Ghana

Auch in diesem Jahr haben Vereinsmitglieder unsere Projekte in Ghana besucht. Zusammen mit dem Vorstandsmitglied Paul reisten Inge, Marten und Lukas im September in die Volta-Region.
Im Mittelpunkt der Reise stand der Besuch “unserer” Schule in Tsikudokope: Das Gebäude hat mittlerweile Fenster und Türen, die Wände sind verputzt und herrlich bunt gestrichen. Inge als pensionierte Lehrerin war drei Tage lang Gast in der Schule, bastelte mit den Kindern und machte verschiedene Bewegungsspiele, was allen viel Freude bereitete.
Projektbesuch vor Ort in Ghana weiterlesen

Wie weiter nach dem ersten Schuljahr provisorischem Unterricht in Tsikudokope

Nach Fertigstellung des Schuldachs im September 2017 wurde die Schule von der Dorfgemeinschaft in Besitz genommen und seitdem – obwohl noch im Rohbau – schon für den Unterricht genutzt: das erste Schuljahr wurde so erfolgreich abgeschlossen. Nun werden die Ferien genutzt, um die nächsten Schritte am Bau zu unternehmen: Fenster und Türen werden eingebaut und das Gebäude wird verputzt. Neben dem Hauptgebäude gehen die Arbeiten an den Sanitäranlagen weiter, die Gruben für die Trockenklos sind bereits ausgehoben. Durch unseren Partnerverein vor Ort wird ebenfalls die Beschaffung von Schulmöbeln vorbereitet.
Wie weiter nach dem ersten Schuljahr provisorischem Unterricht in Tsikudokope weiterlesen