Archiv der Kategorie: Förderaktivitäten

Mehrwertsteuer-Reduzierung zu Gunsten von CDV

Die Buchhandlung „Buch und Spiel“ aus Stuttgart West hat sich dazu entschlossen, in der Zeit, in der die Mehrwertsteuer reduziert wird, diese Reduzierung nicht an die Kunden weiterzugeben, sondern zu sammeln und am Ende des Jahres als Spende an CDV zu übergeben. Frau Zeuch, die Inhaberin der Buchhandlung, und ihre Mitarbeiterinnen weisen die Kunden beim Kauf von Produkten, die nicht der Buchpreisbindung unterliegen, darauf hin. Der Verein hat einen Infoflyer zur Verfügung gestellt, in dem sich die Käufer über Schule und Verein informieren können.
Frau Zeuch fasst ihre Motivation wie folgt zusammen: ‚Wissen Sie, uns geht es in Deutschland auch in der Pandemie meist sehr gut. Das sehen auch sicher unsere Kunden so und werden die Aktion unterstützen und damit Kinder fördern, denen so die Möglichkeit auf Bildung gegeben wird‘.
Wir freuen uns sehr über diese gute Idee und werden, wenn das Interesse besteht, in nächster Zeit in der Buchhandlung persönlich über unser Schulprojekt berichten.

Update: Corona-Virus in Ghana / Auswirkungen auf unsere Tätigkeit

Am 17.05.2020 waren in Ghana knapp 6000 Menschen an COVID-19 erkrankt (bei ingesamt 28 Mio. Einwohnern), davon 34 in der Volta-Region (etwa 1,8 Mio Einwohner). Wer sich aktuell über die Situation in Ghana informieren möchte, kann dies auf der Webseite des ghanaischen Gesundheitsdienstes tun: https://www.ghanahealthservice.org/covid19/

Ghana ist in Afrika aktuell eines der am wenigsten von der Pandemie betroffenen Länder. Dies wird von der Regierung als Erfolg der strikten beschlossenen Maßnahmen (einschließlich Schulschließungen und Versammlungsverbote) gewertet.

Obwohl jetzt keine Schulbeiträge anfallen, unterstützen uns weiter alle Paten mit ihren regelmäßigen monatlichen Beiträgen. Dafür möchten wir herzlich danken! Die Gelder werden in Absprache mit den Paten aktuell durch unseren Verein in Deutschland angespart, um später in Abstimmung mit dem Partnerverein vor Ort besondere Anschaffungen für die Kinder zu tätigen (z.B. Turnschuhe, Sporttaschen).

Für uns als CDV Verein in Deutschland ist es in der aktuellen Situation schwierig, Spenden zu sammeln, weil z.B. Spendenläufe oder Schulveranstaltungen aktuell nicht möglich sind. Wir haben deshalb nach neuen Möglichkeiten zur Spendengewinnung gesucht und haben uns für das Programm “Amazon Smile” registriert. Dabei spendet Amazon 0,5 % der Gesamtsumme jeden Einkaufs an uns, wenn dabei unser Verein als Spendenempfänger angegeben wird. Wie das geht? Auf unserer Seite “Unterstützen” ist das genau beschrieben. Und wir freuen uns, wenn es der eine oder andere einmal ausprobiert.

Grüße zum Jahreswechsel mit Video und Reisebericht

Wir möchten zum Jahreswechsel allen Spenderinnen und Spendern, Patinnen und Paten herzlich für ihr Engagement im vergangenen Jahr danken und freuen uns auf weitere spannende Entwicklungen im Jahr 2020.

Wir haben eine Auswahl an Videos aus Ghana für Euch zusammengeschnitten. Viel Spaß beim Schauen!

Weiterhin hat uns unser Vereinsmitglied Matthias einen sehr schönen und ausführlichen Bericht über seine Reise im Sommer nach Ghana bereitgestellt, den ihr hier herunterladen könnt:

Darin berichtet er von touristischen Highlights und auch sehr eindrücklich von der Besichtigung der Schule in Tsikudokope.

Vereinstreffen und Mitgliederversammlung im November 2019

Am 22. November 2019 trafen sich 13 Vereinsmitglieder in einem Raum der evangelischen Kirche Stuttgart-Botnang, um sich über den aktuellen Stand des vom CDV-Verein geförderten Schulprojekts zu informieren und Ideen zur Fortführung der Förderaktivitäten auszutauschen.

In Tsikudokope konnten wir drei wesentliche Teilprojekte des Schulprojekts abschließen:

  • Es wurde ein Toilettengebäude errichtet.
  • Es wurde ein Brunnen für die Wasserversorgung gebaut.
  • Es wurde ein motorisiertes Dreirad angeschafft, mit dem Materialien für den Schulbetrieb und die Essensversorgung der Kinder zur Schule transportiert werden können. Weiterhin wird das Dreirad auch als Verkehrsmittel genutzt, um Kindern mit weiterem Schulweg den Besuch der Schule zu ermöglichen.

Diese Teilprojekte wurden durch die Schmitz-Stiftung kofinanziert. Fotos dazu findet Ihr auf der Facebook-Seite des CDV Ghana (links auf unserer Seite) und in folgendem PDF-Dokument:

In der nächsten Etappe des Schulprojekts sollen weitere Unterrichtsräume geschaffen werden, um die Kinder altersgerecht betreuen und fördern zu können. Hierzu wird gemeinsam mit unserem Partnerverein vor Ort kurzfristig ein Konzept erarbeitet.

Dank finanzieller Unterstützung des Forums der Kulturen/ House of Resources Stuttgart wurden neue Vereinsflyer gedruckt und ein Rollup angeschafft, mit dem der Verein seine Außenwirkung noch verbessern kann.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung legte unser Vereinsvorstand Rechenschaft über die Aktivitäten im Jahr 2018 ab und wurde dafür von der Mitgliederversammlung entlastet. Wir danken unserem Vorstandsteam Gabriele, Volker und Paul für die geleistete Arbeit!

5.000 Euro von Cents for Help e.V.

Nach dem Spendenrekord im Jahr 2018 können wir uns auch in diesem Jahr über weitere finanzielle Zuwendungen für unser Schulprojekt freuen. So erhielten wir Anfang Juni die Zusage über 5.000 Euro von Cents for Help e.V.
Dies ist eine gemeinsame Aktion von Mitarbeitern und Unternehmen der BOSCH-Gruppe. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BOSCH-Gruppe in Deutschland spenden freiwillig Cent-Beträge ihrer Nettoentgeltabrechnung an den Verein Cents for Help e.V. – das Unternehmen verdoppelt den auf diese Weise zustande gekommenen Betrag.

Wir freuen uns, dass wir in die Gunst dieser Aktion gekommen sind und bedanken uns – auch im Namen der Kinder von Tsikudokope – herzlich für diese Unterstützung!